2 bis 3 mal im Jahr finden unsere Waldwochen statt.

Dann verbringen wir die Krippentage im Wald, wo wir spielen, entdecken und forschen. Der Wald ist unser Spielbegleiter, unser Treffpunkt, unser Esstisch, unser Aufgabensteller und unser Wickeltisch. Keine Türklingel. Nur die Natur und wir. Wir lernen Kinder von einer anderen Seite kennen, alle sind entspannter und frei.



Hier ein paar Eindrücke von unseren vergangenen Waldwochen: